STIFTUNGSDATEN

Die Dr. Orth Stiftung ist gemäß dem letzten uns zugestellten Freistellungsbescheid  
des Finanzamtes Gummersbach vom 25.11.2016 von der Körperschaftsteuer  
befreit. Zuwendungen können daher steuermindernd geltend gemacht werden.
Stiftungsname:
Dr. Orth Stiftung
Stiftungfond Dr. Josef und Susi Orth
Stiftungssitz:
Gummersbach
Stiftungsaufsicht:
Bezirksregierung Köln
Ordnungsnummer:
89/36
Stiftungsart:
Gemeinnützig
Stiftungszweck:
Hilfe für Behinderte
Anerkennungsdatum:
29.05.1991
Stiftungsorgan:
Vorstand
Verantwortlich:
Franz Orth
Schillerstr. 78
41464 Neuss
Telefon 02131 - 3193198
orth@dr-orth-stiftung.de
Spendenkonto:
DE03 3847 0091 0020 5161 00
Deutsche Bank Gummersbach
© Foto: RedDaxLuma - fotolia.com
MS - WAS IST DAS ?

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine  
chronisch-entzündliche Erkrankung  
des zentralen Nervensystems (ZNS)  
deren Ursache trotz großer  
Forschungs­anstrengungen noch  
nicht geklärt ist. Sie ist neben der  
Epilepsie eine der häufigsten  
neurologischen Erkrankungen vor  
allem im jungen Erwachsenenalter.

Die Erkrankung ist nicht heilbar, der  
Verlauf kann durch verschiedene  
Maßnahmen jedoch günstig  
beeinflusst werden.

Entgegen der landläufigen Meinung  
führt die Multiple Sklerose nicht  
zwangsläufig zu schweren  
Behinderungen. Auch viele Jahre  
nach Beginn der Erkrankung bleibt  
die Mehrzahl der Patienten noch  
gehfähig.